Gespräche meines Herzens

Orgel – Tanz – Psalmen

mit Alma Gildenast und Michael Landsky

und Gedanken von Rolf Gildenast

 

Unter diesem Motto interpretieren Alma Gildenast/ Tanz und Theater und Michael Landsky/ Orgel ausgewählte Psalmen, bekanntere und unbekanntere Stellen aus dem Psalter, den Martin Luther als ‚kleine Bibel‘ bezeichnet, als einen Leitfaden durch menschliches Bangen und Hoffen, Gottesglaube, aber auch -zweifel.

Da hast du mein Klagen in Tanzen verwandelt. (Ps 30,12)

Alma Gildenast drückt diese existentiellen Gedanken und Gefühle mit ihrem Körper aus und Michael Landsky setzt diese Bewegung und dieses Bewegt-Sein in eine Musik um, die die gesamte Spannbreite des Orgelspiels einbezieht und ausnutzt.

Und so finden sie gemeinsam über das rezitierte Wort, den raumfüllenden Orgelklang und den expressiven Tanz einen neuen Zugang, eine neue Transparenz der uralten Gesänge.

Der Psalmbeter verdrängt seine Gefühle von Glück, Verzweiflung und Hass nicht, sondern‚ schüttet sein Herz aus vor Gott‘. (Ps 62,9) : Gespräche unseres Herzens.



Kommentare sind geschlossen.