Walumi

Die vom theatergildenast gegründete multilinguale foundcompany präsentierte im jahr 2017 mit „Walumi- die Reise nach Sinn“( nach einer Vorlage von Rolf Gildenast) im Rahmen des Projekts „Deutschlandsfrauen-Deutschlandsmänner“ ihr erstes Stück.

Eine Geschichte über Beziehungen, Liebe, Verstrickungen, Ängste, das Suchen, das Finden und den Sinn des Lebens. Alles verpackt in einer großen Reise. Thorsten Brunow und Alma Gildenast haben das Projekt Stück inszeniert.

Unterstützt wurde das Projekt, das in Kooperation mit dem Referat Kultur der Stadt Gelsenkirchen entstand, vom Förderfonds Interkultur Ruhr, kultur leben e.V. und Klaus Verse&friends.

Informationen

All unsere Theaterstücke sind buchbar, Sie können zu uns kommen oder wir zu Ihnen.

Platzbedarf ca. 6x6m – Beispiele: Bühne, Foyer, Klassenraum, Turnhalle, Aula, Gewächshaus, Wiese, Kirche
Kosten?! Fragen kostet nichts




Kommentare sind geschlossen.